Sonntag, 12. November 2006

Polar HRM Dateien


Heute wurde Trainingstagebuch um eine weitere tolle Funktion bereichert. Sie können nun Daten aus der Polar Precision Performance Software hochladen und speichern. Jetzt denken Sie sich sicher: „Toll, dass ging doch schon immer“. Richtig, aber jetzt wird die gesamte HRM Datei gespeichert und ausgewertet. Sie können jetzt zum Beispiel online Ihre Pulskurve einsehen. Sollten Sie Ihr Trainingstagebuch freigegeben haben, können natürlich auch Ihre Freunde diese einsehen. Ebenfalls können Sie jetzt auch online sehen, wie lange Sie in einem Pulsbereich waren.

Laden Sie doch einfach mal eine Polar HRM Datei hoch...

Vielen Dank auch an Harald Wilhelm vom PPPSW-Online Projekt. Er hat einen wirklich guten HRM Parser entwickelt.

Keine Kommentare: