Sonntag, 13. Juni 2010

GPSies.com und Trainingstagebuch.org weiten Kooperation aus



Das Routenportal GPSies.com aus Berlin und das kostenlose Trainingsportal Trainingstagebuch.org aus Hamburg weiten ihre Kooperation aus.

Jedes Mitglied kann bei GPSies.com sein persönliches Profil mit Trainingstagebuch.org verknüpfen. Sie können sich dann ohne erneute Anmeldung (Benutzername/Kennwort) von GPSies.com bei Trainingstagebuch.org anmelden. Das Beste ist, dass Sie Strecken auf einer interaktiven Karte abstecken und vermessen können. Alle Strecken lassen sich online abspeichern und stehen damit auch den anderen Nutzern zur Verfügung.

Jede Route können Sie per Klick zu ihrer persönlichen Trainingstagebuch.org-Streckenverwaltung hinzufügen. Jede absolvierte Strecke lässt sich so schnell im Trainingstagebuch dokumentieren. In der Übersicht lässt sich einsehen wie Ihre persönliche Bestzeit der Strecke ist. Sollten andere Trainingstagebuch.org-Mitglieder auf der Strecke trainieren, sehen Sie dies auch in der Übersicht. So können Sie sich online mit anderen Sportlern messen und Wettkämpfe um die Bestzeit austragen. Um Ihren Leistungsstand mit anderen GPSies.com-Benutzern zu vergleichen müssen Sie Ihre Trainingstagebuch für das Internet freigeben.



Viel Spaß mit den neuen Funktionen wünschen
Klaus von GPSies.com und

Kommentare:

Thomas hat gesagt…

Und wie soll diese Verknüpfung funktionieren??

Nils K. hat gesagt…

Das erklärt dir das obige Video.

Philipp hat gesagt…

Saugeil!
Tolle Arbeit!