Freitag, 23. Juli 2010

Wie viel ist Ihnen Trainingstagebuch.org wert? Werden Sie Pro-Mitglied!

Trainingstagebuch.org wird von Nils Knieling betrieben und zum Großteil über Spenden finanziert. Ohne diese Spenden von unseren Nutzern könnte das Projekt nicht existieren.

Da wir keine Unternehmenssponsoren im Rücken haben sind wir ausschließlich auf Spenden unserer Nutzer angewiesen. Wenn Nutzer uns nicht ausreichend Spenden zukommen lassen und wir die realen Kosten des Projekts nicht mehr tragen können, dann müssen wir das Projekt in seinem Ausmaß verkleinern, damit die Kosten wieder den verfügbaren Mitteln entsprechen.

Wachstum: Orange = Neue Trainingseinheiten // Blau = Gesamtanzahl

Das rasante Wachstum von Trainingstagebuch.org und die weiterhin stark steigenden Zugriffszahlen machen Jahr für Jahr größere Ausgaben für den Betrieb der Webseite notwendig. Besonders die sichere Speicherung und dauerhafte Archivierung von importierten Trainingsdateien ist sehr kostenaufwendig. Glücklicherweise vergrößert sich mit der Zahl der Nutzer auch die Zahl unserer Unterstützer und finanziellen Förderer. An dieser Stelle daher einen herzlichen Dank an alle, die bereits gespendet haben.

Dennoch haben sehr viele Nutzer noch nicht gespendet. Deshalb die Bitte: Wenn Sie zufrieden mit Trainingstagebuch.org sind, tragen Sie doch gerne Ihren Teil zur Unterstützung bei und spenden. Wir würden uns freuen das Projekt mit Ihrer Hilfe weiterhin zu betreiben.

Sie können online per Kreditkarte oder über ein PayPal-Konto spenden. Obwohl wir PayPal dazu nutzen, Kreditkartenzahlungen zu bearbeiten, ist es nicht notwendig, dass Sie bei Zahlung per Kreditkarte ein PayPal-Konto besitzen. Klicken Sie einfach auf den folgenden Link, um zu spenden.


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wenn ich mehr individuelle Eingabemöglichkeiten hätte und das Tagebuch damit flexibler wäre, würde ich auch "spenden".

Nils K. hat gesagt…

Noch mehr? http://www.facebook.com/photo.php?pid=4781389&id=49544434549

Anonym hat gesagt…

Ja - mit individuellen Bezeichnungen. Man könnte das ja auch auf max 3 oder 5 beschränken. Ich gebe derzeit einiges im Bemerkungsfeld einer Trainingseinheit ein, was ich aber auch gerne mal über alle Trainingseinheiten hinweg vergleichen würde.

Zwei Bsp: meine Suunto arbeitet mit Trainingseffekt TE, die kann ich derzeit nur über das Bemerkungsfeld erfassen. ODER: die Eingabe verschiedener Herzfrequenzen bei Intervalltraining.

Pacco hat gesagt…

Es wäre z.B sehr hilfreich jede Trainingseinheit individuell zu benennen. Dieses Feld sollte dann auch in der Übersicht auftauchen um bestimmte Einheiten schnell zu finden.