Freitag, 22. Oktober 2010

ErgoPlanet & Trainingstagebuch.org (Ergometertraining mit Google Earth)



Noch vor wenigen Jahren war Ergometertraining eine ziemlich langweilige Angelegenheit, da jeder für sich in seinem dunklen Kämmerchen trainierte. Ist Radsport im Sommer oft ein Sport in der Gruppe musste man im Winter für sich alleine trainieren. Dies hatte zur Folge, dass Ergometertraining meist verhasst war und nur den wenigsten Freude bereitete.

Für viele Sportler stellt das Online Training am Daumserver der Firma daum electronics die optimale Lösung dieses Problemes dar. Man trainiert über das Internet verbunden zusammen mit anderen Sportlern. Durch diese Vernetzung macht das Indoor-Training auf einmal wieder Spaß und die aktiven Teilnehmer bezeichnen sich selbst als "Ergonauten".

ErgoPlanet & Trainingstagebuch.org führen diesen Gedanken des vernetzten Indoor-Trainings nun gemeinsam weiter und eröffnen den Ergonauten viele neue Möglichkeiten.
Zusätzlich zu dem direkt verbundenen Online Training am Daumserver besteht nun die Möglichkeit auch Offline gemeinsam mit anderen zu trainieren.

Und wie sieht das konkret aus?
  • Über Ranglisten kann man sich mit anderen Sportlern vergleichen.
  • Über den Download des Trainingseergebnisses eines anderen Sportlers kann man beim nächsten Training einen virtuellen Wettkampf gegen diesen Sportler antreten und versuchen seine Zeit zu unterbieten.
  • Man sieht wie viel die anderen Ergonauten trainieren und kann sich dadurch weitere Motivation holen.
Wer seine Trainingsergebnisse nicht mit den anderen teilen will kann dies bei Trainingstagebuch.org selbstverständlich so einstellen. Aber denken Sie daran, dass dies ein Schritt zurück ins dunkle Kämmerchen ist.


Was ist ErgoPlanet?



Die Windows-Software ErgoPlanet ermöglicht virtuelles Ergometertraining mit Real Life Video (RLV) und Google Earth auf den Trainingsgeräten der Firma Daum Electronic (Classic und Premium Line).


ErgoPlanet zeichnet sich durch die folgenden Eigenschaften aus:

  • Sehr realistisches Fahrgefühl
  • Einblendbares Höhenprofil mit Positionsanzeige
  • On-Screen Video-Cockpit mit Leistung (Watt), Herzfrequenz (bpm), Trittfrequenz (rpm), aktuelle Steigung, aktuelle Höhe, zurückgelegte Höhenmeter, Durchschnitts- bzw. Maximalwerte u.v.m...
  • Aufzeichnung der Trainingsdaten für eine spätere Analyse bei Trainingstagebuch.org
  • Rennen gegen eine vorhandene Trainingsaufzeichnung oder gegen einen Computergegner
ErgoPlanet ist wie Trainingstagebuch.org eine Software von Sportlern für Sportler und wird vom Radsportler Tilo Lier entwickelt.

Wie verbinde ich ErgoPlanet mit Trainingstagebuch.org?


Hinterlegen Sie Ihre Trainingstagebuch.org-Zugangsdaten in ErgoPlanet unter [Einstellungen] -> [Benutzer].

Sie können auch wählen, ob Ihre Trainingsdaten nach dem Training automatisch übermittelt werden sollen.

Alternativ können Sie natürlich auch Ihre Trainingsdaten einzeln per Klick bei Trainingstagebuch.org importieren.



Wo finde ich die Ranglisten?

Im ErgoPlanet Bereich bei Trainingstagebuch.org unter http://trainingstagebuch.org/ergoplanet finden Sie alle offiziellen Roadmap Strecken. Für jede Strecke gibt es eigene Ranglisten. In die Rangliste schaffen es nur Sportler, die die gesamte Strecke absolviert haben und ihr Trainingstagebuch für das Internet freigegeben haben.


Zusätzlich gibt es noch eine Rangliste der aktivsten Ergonauten

Tipp: Neben den ErgoPlanet Ranglisten gibt es viele weitere Ranglisten bei Trainingstagebuch.org.


Wie erscheine ich in der Rangliste?




Ganz leicht... Als erstes müssen Sie Ihre Trainingstagebuch für alle Benutzer freigeben. Die Einstellung finden Sie in Ihren persönlichen Einstellungen unter Privatsphäre (http://trainingstagebuch.org/share)

Als nächstes laden Sie eine optimierte GPX-Datei (Roadmap Strecke) und speichern die Strecke in Ihrer persönlichen Streckenverwaltung.

Sie können gerne auch den Namen und die Beschreibung der Strecke ändern. Löschen Sie aber nicht die GPSies-Route. Über die Route findet später die Zuordnung mit anderen Sportlern statt.


Jetzt können Sie sich auf den Ergometer setzen, ErgoPlanet starten und die gesamte Strecke absolvieren.

Die fertige Trainingsdatei speichern Sie nach dem Training bei Trainingstagebuch.org und ordnen der neuen Trainingseinheit die zuvor gespeicherte Strecke zu.

Tipp: Der Import kann durch ErgoPlanet automatisch erfolgen.


Sobald Sie die Trainingseinheit mit der Strecke verknüpft haben erscheint Ihre Trainingseinheit in der Rangliste unter http://trainingstagebuch.org/ergoplanet. Andere Sportler können jetzt Ihr Ergebnis einsehen, Ihre Trainingsaufzeichnung (*.EGE-Trainingsdatei) laden und gegen Sie antreten.


Nicht vergessen

ErgoPlanet speichert auch die erbrachte Leistung (Watt). Um die eigene Leistung auswerten zu können muss "Leistung (Watt)" in den persönlichen Einstellungen aktiviert sein.


Viel Spaß auf dem Ergometer wünschen Ihnen
Tilo von ErgoPlanet und
Nils von Trainingstagebuch.org

Keine Kommentare: