Sonntag, 10. April 2011

Nachgelegt: Import von SIGMA SLF-Dateien (SIGMA ROX 9.0)

Trainingstagebuch.org gibt Ihnen jetzt die Möglichkeit exportierte SIGMA SLF-Dateien aus der Software SIGMA DATA CENTER 2.0 (ältere Versionen werden nicht unterstützt) zu importieren!

SIGMA-ELEKTRO ist ein deutscher Hersteller von Fahrradzubehör. Die Produkte werden unter den Marken SIGMA und SIGMA SPORT vertrieben. SLF steht für Sigma Log Format und ist ein Dateiformat von SIGMA-ELEKTRO. Als Dateiendung wird die Abkürzung .slf verwendet.

Trainingsaufzeichnungen von dem Fahrradcomputer SIGMA ROX 9.0 können mit der Software SIGMA DATA CENTER 2.0 ausgelesen, exportiert und bei Trainingstagebuch.org importiert werden.




Nach dem Hochladen der SIGMA SLF-Trainingsdatei können die gespeicherten Trainingsdaten ausgewertet und analysiert werden. Trainingseinheiten werden visualisiert, indem zum Beispiel der Geschwindigkeitsverlauf grafisch dargestellt wird. Persönliche Herzfrequenzbereiche (Trainingszonen) werden automatisch berechnet und können später ausgewertet werden.

Testen Sie am besten gleich den SIGMA SLF-Import und holen Sie das Maximale aus Ihren SIGMA ROX 9.0 Trainingsdaten!

Die Funktionen von Trainingstagebuch.org können nach Registrierung unter http://trainingstagebuch.org/register kostenlos genutzt werden.

P.S.: Trittfrequenz wird leider nicht in der SLF-Datei gespeichert und kann deshalb auch nicht ausgelesen werden.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hi Nils,

der Import funktioniert 1A.
Vielleicht intigriert Sigma noch die Trittfrequenz.

Gruß
Steffen

Michael hat gesagt…

Super!!!!

Dann kann der Umweg über andere Programme und das Anpassen der einzelenen Touren eingespart werden.

Toll!!

Danke.

Beaker hat gesagt…

Geht das nur mit dem Rox 9.0 oder auch mit den anderen Computern von Sigma, die mit dem Data-Center 2.0 zusammenarbeiten? (z.B. BC1609)

Die speichern ja nur die Gesamt-km ohne Streckendaten.