Sonntag, 5. Februar 2012

Happy Birthday - Trainingstagebuch.org wird 4



Vor genau vier Jahren hat Trainingstagebuch.org das Licht der Welt erblickt. Aus meinem Hobbyprojekt ist mittlerweile eine richtig große Webseite mit über 27.000 registrieren Mitgliedern geworden.

Im letzten Jahr haben 10.000 neue Sportler Trainingstagebuch.org ihr Vertrauen geschenkt. Zusammen wurden über 1.188.280 Trainingseinheiten und über 27.215.858 Kilometer dokumentiert. Das ist ca. eine Strecke die 35 Mal zum Mond und zurück (!) geht.


Hier eine kleine Übersicht der wichtigsten und größten Änderungen im letzten Jahr:


Ich hoffe auf viele weitere tolle Jahre und gebe weiter Vollgas! 


Ihr Nils K.

Kommentare:

Maximilian Wollner hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch Nils!
Nachdem ich jetzt das Trainingstagebuch seit ca. 1,5 Jahren immer intensiver nutze bin ich gestern auch Pro-Mitglied geworden um die Weiterentwicklung zu unterstützen :)
Eine weitere Funktionalität fände ich für 2012 super: Trainingseinheiten als Wettkampf markieren zu können (per Checkbox), um dann z. B. nur Wettkämpfe auswerten zu können (v. a. wegen der meiner Erfahrung nach immer höheren Wettkampf-Geschwindigkeit interessant) oder aber auch schnell zu den bisherigen Leistungen und »offiziellen« Erfolgen kommen zu können.

Nils K. hat gesagt…

Vielen Dank! Und hier ein kleiner Tipp: Trainingsbereich Wettkampf oder Rennen anlegen und Wettkämpfe zuordnen.

runningklaus hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für das tolle Tool. Habe viele andere Programme genutzt und bin mal aus Langeweile auf das Trainingstagebuch gekommen. Ich hatte die Vorannahme, dass wird eh nicht viel können - weit gefehlt. Nutze es fast täglich und bin begeistert. Wünsche noch viele Pro-Mitglieder, denn so sportlich sollte jeder sein und seinen Teil dazu beitragen.

Gerd hat gesagt…

Happy Birthday und nochmal Glückwunsch und Respekt vor deiner Arbeit.

Mr.Kane hat gesagt…

Glückwunsch! Nutze die Seite gerne, toller Funktionumsfang und bin nun auch zum dritten Jahr bereits pro.
Alles gute weiterhin!

Anonym hat gesagt…

Nachträglich herzlichen Glückwunsch!

Ich bin noch nicht lange dabei, lerne aber die Funktionen schon sehr zu schätzen. Werde wohl über kurz oder lang in den "Pro-Bereich" wechseln... :-)

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die Netto-Geschwindigkeit (ohne Standzeiten) aus den GPX-Daten auszulesen?

Cheers, richie