Sonntag, 7. August 2011

Android-App OruxMaps & Trainingstagebuch.org



Die kostenlose Android-App OruxMaps ist ein umfangreiches GPS-Programm für Outdoor Aktivitäten. OruxMaps kann bei einer bestehenden Verbindung mit dem Internet (GPRS, EDGE, UMTS, WiFi usw.) Karten wie Google Maps, OpenStreetmap, OpenCyclemap, Hike and Bike, Microsoft Maps u.v.m. nutzen. Zusätzlich können eigene Karten erstellt werden oder Online-Karten lokal auf dem Smartphone gespeichert und angezeigt werden. Die App zeichnet Tracks als GPX und KML auf und macht dadurch ein extra GPS-Gerät überflüssig. Wer ein Bluetooth Herzfrequenz-Messgerät besitzt, kann dies mit der App nutzen. Während einer Aufzeichnung zeigt der Infobereich Koordinaten, Geschwindigkeit, Höhe, ggf. Herzfrequenz usw. an.

Das Beste an dieser App ist aber, dass sie Aufzeichnungen direkt und ohne Umwege - wie z.B. per E-Mail - zu Trainingstagebuch.org überträgt und speichert.

Um Ihnen den Einstieg in diese wirklich tolle App zu erleichtern, hier ein kurzes How-To.

Zugangsdaten hinterlegen (Verknüpfen)

Nachdem Sie die Android-App OruxMaps geladen und gestartet haben, finden Sie im Menü (Menü-Knopf drücken) die Einstellungen.



Unter Integration -> Trainingstagebuch hinterlegen Sie Ihre Trainingstagebuch.org Zugangsdaten.



Trainingsaufzeichnung starten

Eine Aufzeichnung starten Sie indem Sie auf den Pfeil tippen, das GPS starten und dann die Aufzeichnung beginnen.



Wenn Sie Ihre Trainingseinheit beendet haben, stoppen Sie die Aufzeichnung. Tippen Sie dazu wieder auf den Pfeil und stoppen Sie die Aufzeichnung.



Die Aufzeichnung wurde auf Ihrem Android-Smartphone gespeichert. Um die Aufzeichnung einzusehen und zu Trainingstagebuch.org zu übertragen, tippen Sie auf das Straßen-Symbol.



Wählen Sie eine Aufzeichnung aus und tippen Sie sie an.



Im folgenden Menü wählen Sie die Option "Upload to Trainingstagebuch". Die Aufzeichnung wird jetzt übertragen und nach erfolgreichem Import erhalten Sie die Möglichkeit die neue Einheit direkt zu bearbeiten.



Wenn Sie OK antippen öffnet sich die mobile Version von Trainingstagebuch.org in Ihrem Webbrowser.



Jetzt können Sie zusätzliche Informationen hinterlegen und die Änderungen speichern.

Am PC können Sie die Trainingsaufzeichnung detailliert analysieren.